sprachwahl

Christian W. Staudinger

Freifliegender Künstler

präsentiert vom

Museum für Leben & Kunst

MLK

Berlin

©

 

abstraktes gemälde

 

Willkommen  Überblick  Soziales  Hilfe  Neues      Ausstellungen   Youtube-Kanal  Wikipedia-Artikel

weiter zur Galerie

 

letzte Aktualisierung: 05.12.2015

 

"Wo die Kultur ihre pompösen Podien aufschlägt, wo es Preise und Lorbeer regnet, da sollte man schleunigst das Feld räumen: die Aussichten, dort auf Kunst zu treffen, sind minimal. Und sollte sie jemals dort gewesen sein, hat sie sich eiligst in ein besseres Klima verzogen. Sie kann nämlich die Luft der kollektiven Zustimmung nicht vertragen. Selbstverständlich ist die Kunst ihrem Wesen nach verwerflich! Und überflüssig! Und asozial, subversiv, gefährlich! Und wenn sie das nicht ist, dann ist sie weiter nichts als Falschgeld, leere Hülle, Kartoffelsack..."
Mail an